Gruppen

Sextip

Kurz gesagt, ich bin 22 Jahre alt und wurde früher von einem bösen Jungen gemobbt.

Nun, vor einem Jahr, traf ich seine Mutter auf Facebook. Ich erkannte sofort ihren Nachnamen und das Bild ihres Sohnes. Ich fügte sie hinzu und begann mit ihr zu chatten. Es hat gut geklickt zwischen uns und nach einigem Geplauder haben wir uns auf ein Date geeinigt. Sie war 44. Ich habe mich gut angezogen. Ich fuhr zu ihrem Haus und schickte ihr eine Nachricht. Nach 5 Minuten ging sie zur Tür hinaus. Es war eine schlanke Frau mit langen schwarzen Haaren, die ihr bis zu den Schultern reichten. Sie trug einen kurzen schwarzen Rock, schwarze Absätze und ein weißes Oberteil mit einer Jacke darüber. Sie hatte eine volle C-Tasse. Sie wollte ins Kino gehen, also gingen wir. Ich ging hinter ihr her und dachte, was zum Teufel ist die heiß! Sie lachte mich höllisch an. Nachdem wir ein Ticket und etwas Popcorn und Getränk gekauft hatten, suchten wir uns einen Platz im Kino. Ganz von hinten, wo niemand saß. Noch bevor der Film begann, spürte ich ihre Hand auf meinem Bein. Sie bewegte ihre Hand näher und näher an meinen Penis. Nicht nur ihre Hand kam näher, sondern auch ihre Lippen lagen auf meinen. Ich fühlte ihre Zunge in meinem Mund rühren, sehr wild! Es war köstlich. Während wir uns küssten, drückte sie meinen Schwanz, der immer härter wurde. Sobald das Licht ausging und der Film begann, öffnete sie meine Hose und zog an meinem Penis. Ich schaute mich um, aber alle standen konzentriert vor mir und starrten. Plötzlich spürte ich ihre feuchten, weichen Lippen, die über meine Schlange fuhren. Sie ging zunächst sanft auf und ab. Sie ergriff meine Hand und drückte sie an ihren Hinterkopf. Ich packte sie an den Haaren und drückte sie tiefer. Ich spürte meinen Schwanz in ihrer engen Kehle. Sie beginnt wieder zu lecken, als ich sie loslasse. Sie flüstert mir ins Ohr, dass sie unten nass ist und weiterziehen will, aber nicht hier. Ich zog meine Hose an und wir fuhren zu ihrem Haus. Auf dem Rückweg im Auto hat sie mir einen Blowjob gegeben und ich habe mit ihren Brüsten gespielt.